Betriebssport

Betriebssport dient dazu den Mitarbeitern durch Bewegung eine Entlastung von einseitiger Belastung im beruflichen Alltag zu bieten.

Da Krankmeldungen durch Nackenprobleme und Rückenschmerzen häufig auftreten, biete ich Rücken Fit an. Ebenso sind auch Fitnessstunden zum Muskelaufbau Teil meiner Tätigkeit in Betrieben. Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen, dass körperliche Beschwerden heutzutage durch Unterbelastung des Muskel-Skelettapparats entstehen. Hier kann ein gezieltes Training Abhilfe schaffen.

Zur Stressreduktion unterrichte ich Entspannungskurse, Pilates, Hormonyoga für Frauen und Faszienstretching. Je nachdem welches Thema gewünscht ist, passe ich meinen Unterricht an die Bedürfnisse des Betriebes an. Hier einige Stundenbeispiele um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln.

 

Rücken Fit
Eine Ausgleichsgymnastik mit den Schwerpunkten Rückengesundheit und Muskelaufbautraining.
Zu viel Sitzen und Stehen schadet unserem Rücken und lässt unseren Nacken verspannen. Dieser Kurs bietet einen Ausgleich zu einseitigen beruflichen Belastungen. Das Lockern des Rückens und des Schultergürtels, das Stärken der Rumpfmuskulatur und ein Bewusstsein für Rückengesundheit im beruflichen Alltag gehören zum Inhalt der Stunde.

Fit für den Tag
Dank der Faszienforschung haben wir einen theoretischen Unterbau für unser intuitives Wissen: Bewegungsarmut macht uns krank! Stress lässt unsere Muskeln verspannen. Wir brauchen ein Gegengewicht zu den auf uns einströmenden Informationen im beruflichen Alltag durch einen motorischen „Output“. Lockerung der Gelenke, Kräftigung des gesamten Körpers, die teilweise mit Kleingeräten ausgeführt wird und Mobilisation und Dehnung bilden den Hauptteil der Stunde. Der Rücken ist hierbei besonders im Fokus.

Good Morning Flow
Sanfte Bewegungen öffnen unseren Körper und unsere Sinne für den Tag. Body-Mind Centering®, Stretching, Faszienarbeit, Elemente aus dem Yoga und sanftes Kräftigen bereiten den Körper auf die Anforderungen des Arbeitsalltags vor. Die Stunde wird von sanfter Musik untermalt.

Morning Fit
Ein belebendes Allroundprogramm um Herz-Kreislauf in Schwung zu bringen, unsere Muskulatur zu kräftigen und den gesamten Organismus zu aktivieren. Kleingeräte wie Therabänder, Brasils, Redondobälle und Tennisbälle werden hinzugezogen, ebenso wie Übungen mit dem Eigengewicht des Körpers. Um Muskelkater und faszialen Verklebungen vorzubeugen runden dehnende Übungen die Stunde ab.
Das individuelle Verständnis der körpereigenen Anatomie wird erweitert und Tipps für den Alltag werden gegeben.

Referenzen
Hier eine Auflistung der Firmen bei denen ich teilweise seit April 2007 regelmäßig unterrichte.
Pro Betrieb unterrichte ich 1-3 Kurse wöchentlich:

  • Kienbaum Consultants International GmbH, Gummersbach 
  • Wilde & Partner mbH
  • Schmidt + Clemens GmbH + Co, Kaiserau | Artikel: "Fitnessstudio bei S+C. Denk doch mal an Dich."
  • Lukas Erzett GmbH & Co. KG, Engelskirchen
  • RAPS Gemeinnützige Werkstätten GmbH, Waldbröl + Marienheide
  • Tesch Inkasso GmbH, Gummersbach
  • Oberbergische Gesellschaft zur Hilfe für psychisch Behinderte mbH

 

Haben Sie Interesse auch in Ihrem Unternehmen Bewegungskurse für Ihre Mitarbeiter anzubieten? Kontaktieren Sie mich gerne:
Meike Astor | fon 02261 / 54 69 84 | mail
meike.astor@web.de